2. KONFERENZ 2014

ANMELDUNG ABGESCHLOSSEN

Mittwoch, 11. JUNI 2014 a�� 10:00 a�� 11:00 ERA�FFNUNG

Prof. Dr. Ralph Stengler, PrA�sident Hochschule Darmstadt
Boris Rhein, Hessischer Minister fuI?r Wissenschaft und Kunst
Mathias Samson, StaatssekretA�r im Hessischen Ministerium fA?r Wirtschaft,
Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Prof. Dr. Detlev Reymann, PrA�sident Hochschule RheinMain

PANEL 1.1 | 11:15 – 12:45


Thema:

Regenerative Energien fuI?r eine nachhaltige individualisierte MobilitA�t

Moderation:

Prof. Dr. Birgit Scheppat | Hochschule RheinMain
  • Feuer und Wasser a�� Energiebereitstellung fuI?r eine vielfA�ltige MobilitA�t
       Prof. Dr. Dirk Geyer | Hochschule Darmstadt
  • Windkraftanlage aus Holz a�� Saubere Energie mit einem nachwachsenden Rohstoff
       Prof. Dr. Leander Bathon | Hochschule RheinMain
  • Honda Solar Hydrogen Station SHS II a�� Solare Wasserstofftankstellen fA?r die MobilitA�t von morgen
       Thomas Brachmann | Honda R&D Europe

PANEL 2.1 | 11.15 a�� 12.45


Thema:

Smart Technologies als Enabler nachhaltiger individualisierter MobilitA�t

Moderation:

Prof. Dr. JA�rg SchA�fer | FH Frankfurt am Main
  • FlA�chendeckende wirtschaftliche Ladeinfrastruktur fuI?r Elektrofahrzeuge
       Dr. Frank Pawlitschek | Ubitricity GmbH
  • Trustful Interaction between Intelligent Building Control and Energy Suppliers of the Smart Power Grid
       Prof. Dr. Michael Massoth | Hochschule Darmstadt
  • Smart-Way a�� echte Navigation und intelligente Begleitung fuI?r Bus und Bahn
       Andreas KA?ster | Fraunhofer IVI

 

PANEL 3.1 | 11.15 a�� 12.45


Thema:

Wege zu einer nachhaltigen individualisierten MobilitA�t

Moderation:

Prof. Dr. Petra SchA�fer | FH Frankfurt am Main



PANEL 1.2 | 15.45 a�� 17.15


Thema:

Sicherheitsfragen der ElektromobilitA�t

Moderation:

Prof. Dr. Peter Dannenmann | Hochschule RheinMain
  • ZuverlA�ssigkeitsuntersuchung mit E-MobiLBF
       Dr. Chalid el Dsoki | Fraunhofer LBF
  • LION Smart a�� Intelligentes Batteriemanagement fuI?r eine sichere ElektromobilitA�t
       Daniel Quinger | LION Smart GmbH
  • Anforderungen an die elektrische Sicherheit von LadesA�ulen in Europa
       Norman Thein | TA?V SA?d AG

 

PANEL 2.2 | 15.45 a�� 17.15


Thema:

Infrastrukturelle Anforderungen der MobilitA�t von morgen

Moderation:

Prof. Dr. Klaus Habermehl | Hochschule Darmstadt
  • E-Verkehrsraum Sachsen a�� Freigabe von Busfahrstreifen fuI?r Elektrofahrzeuge
       Sebastian Kotsch | TU Dresden
  • Radschnellverbindung zwischen Darmstadt und Frankfurt am Main
       HA�lA?ne Pretsch | Regionalverband FrankfurtRheinMain
  • MobilitA�tsstationen: MultimodalitA�t bekommt einen Ort
       Prof. Dr. Volker Blees | Hochschule RheinMain


PANEL 3.2 | 15.45 a�� 17.15


Thema:

Umsetzungsbarrieren einer nachhaltigen individualisierten MobilitA�t

Moderation:

Prof. Dr. Thomas DA�ring | Hochschule Darmstadt
  • Integrierte Stadtentwicklung fuI?r eine postfossile Zukunft
       Dennis Knese | FH Frankfurt am Main
  • Soziale Aktivierungsstrategien fuI?r eine klimafreundliche Verkehrsmittelwahl
       Prof. Dr. Sebastian Bamberg | FH Bielefeld
  • Herausforderungen auf dem Weg vom Nahverkehrsplan zum MobilitA�tsplan
       Andreas Maatz | Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH.

17.30 a�� 21.30 GET TOGETHER a�� SCIENCE SLAM + DINNER-BUFFET

Alex Dreppec (Moderation)

 


PANEL 1.3 | 10:15 a�� 11:45


Thema:

Reichweite von E-MobilitA�t a�� Kein Problem?

Moderation:

Prof. Dr. Hans-Peter Bauer | Hochschule Darmstadt
  • Vollautomatischer Batterietausch als LA�sung der Reichweitenproblematik?
       Frank Schuldt | Next Energy EWE-Forschungszentrum fA?r Energietechnologie e.V.
  • Kontaktlose Batterieladung als LA�sung der Reichweitenproblematik?
       Thorsten GA�tzmann | SEW-EURODRIVE GmbH
  • E-MobiLBF: Das Konzeptfahrzeug CYANO als LA�sung der Reichweitenproblematik?
       RA?diger Heim | Fraunhofer LBF


PANEL 2.3 | 10:15 a�� 11:45


Thema:

Integrative Vernetzung fuI?r die MobilitA�t von morgen

Moderation:

Prof. Dr. Michael Massoth | Hochschule Darmstadt
  • In-Door Lokalisierungsdienste und individualisierte MobilitA�t a�� Technische Grundlagen und Anwendungsbereiche
       Prof. Dr. JA�rg SchA�fer | FH Frankfurt am Main
  • FREE a�� Multimodale VerknuI?pfung umweltfreundlicher Fahrzeuge
       Nadja GlA�ser | Regionalmanagement NordHessen GmbH
       Manuel Radziwill | UniversitA�t Kassel
  • BeMobility 2.0 a�� Dreifach integrierte ElektromobilitA�t
       Dr. Frank Wolter | InnoZ

PANEL 3.3 | 10:15 a�� 11:45


Thema:

Betriebliches MobilitA�tsmanagement

Moderation:

Prof. Dr. JuI?rgen Follmann | Hochschule Darmstadt
  • Methoden des Betrieblichen MobilitA�tsmanagements
       AndrA� Bruns | IVM GmbH
  • Netzwerk Betriebliches MobilitA�tsmanagement SuI?dhessen
       Daniel Theobald | IHK Darmstadt
  • Integriertes MobilitA�tsmanagement fuI?r die TU Darmstadt
       Dr. Andreas Stascheck | TU Darmstadt


AB 11.45 GET TOGETHER | LUNCHEON
13.00 – 15.00 EXKURSION A� ePORT a�� ElektromobilitA�t am Flughafen Frankfurt A�

2. KONFERENZ 2014

ANMELDUNG ABGESCHLOSSEN